SNAN-Autostaubsauger-Dustbuster-Test

  • Hersteller
    SNAN
  • Bezeichnung
    Dustbuster
  • Besonderheiten
    viel Zubehör inklusive
SNAN Dustbuster - Preisinformationen auf Amazon.de ansehenSNAN Dustbuster - Kundenbewertungen auf Amazon.de
 

Vom Hersteller SNAN haben wir aktuell den Autostaubsauger Dustbuster mit 100 Watt und 12V Zigarettenanzünder-Anschluss getestet. Bewertet, wurden Leistung, Ausstattung sowie die Handhabung.

Lieferumfang

Geliefert wird der Autostaubsauger von SNAN in einem kompakten Karton. Was sofort positiv auffällt ist, dass der Hersteller vergleichsweise viel an Zubehör hineingepackt hat, aber dazu später mehr.
Geliefert werden:

  • Handstaubsauger
  • Verlängerungsschlauch
  • Polsterdüse
  • Armaturenpinsel
  • Fugendüse

Mit dabei ist eine deutschsprachige Bedienungsanleitung. Für diese gibt es allerdings einen Punktabzug, da die deutsche Übersetzung an einigen Stellen nicht wirklich gelungen ist. Da der Staubsauger allerdings einfach in der Handhabung ist, kann man da drüber hinwegsehen.

Der SNAN Autostaubsauger in der Praxis

SNAN-Autostaubsauger-Dustbuster-Testbericht

Im Gegensatz zu anderen Autostaubsaugern besitzt das Modell von SNAN keinen Akku. Betrieben wird es über den im Fahrzeug eingebauten Zigarettenanzünder. Anfängliche Bedenken bezüglich der Bewegungsfreiheit haben sich allerdings sehr schnell zerschlagen. Aufgrund des fünf Meter langen Kabels konnten wir im Test alle Stellen problemlos erreichen. Zudem liegt der Autosauger dank des ergonomisch geformten Griffs sehr gut in der Hand. An Zubehör hat der Hersteller nicht gespart. Die verschiedenen Aufsätze können direkt am Staubsaugerausgang eingesteckt werden. Besonders praktisch erwies sich der Verlängerungsschlauch, mit welchem sich auch schwer zugängliche Stellen reinigen lassen. Dank Polsterdüse können auch Krümel oder andere unliebsamen Partikel von den Sitzen entfernt werden. Die Leistung ist in den meisten Fällen ausreichend. Abgesehen von festsitzenden Tierhaaren, konnten sämtliche Schmutzpartikel im Test zuverlässig entfernt werden.

Für das Cockpit eignet sich die Fugendüse sehr gut. Mit dieser kommt man auch problemlos in kleine Rillen am Armaturenbrett.

Die Reinigung gestaltet sich ebenfalls sehr einfach. Der aufgesaugte Schmutz wird im vorderen Behälter gesammelt. Mittels Knopfdruck am Sauger kann dieser geöffnet und entsprechend geleert werden. Der innenliegende Schmutzpartikelfilter sollte nach der Reinigung herausgenommen und gesäubert werden. Abbürsten oder Abklopfen war in unserem Fall bereits ausreichend.

Fazit des Testberichts

Das Modell von SNAN ist ein kompakter aber leistungsstarker Sauger, welcher für die häufige Reinigung des Fahrzeugs gut geeignet ist. Das umfangreiche Zubehör und die tadellose Verarbeitung des Staubsaugers selbst, machen das Gerät zur Empfehlung.

SNAN Dustbuster Highlights
  • überzeugende Saugleistung
  • viel Zubehör inklusive
  • 5 Meter langes Kabel für viel Bewegungsfreiheit
  • preiswert
  • einfache Reinigung
  • leichte Handhabung
.

SNAN-Autostaubsauger-Dustbuster-Testurteil
Preisinformationen